Angebote zu "Grün" (7 Treffer)

Montenegro Reiseführer als Buch von Martina Kas...
14,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,49 € / in stock)

Montenegro Reiseführer:Schwarze Berge, grüne Wälder individuell entdecken pocket-guide. 1. neu recherchierte Auflage Martina Kaspar, Günther Holzmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Peaks of the Balkan. Albanien, Kosovo und Monte...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wenn es den Balkan nicht gäbe, müsste man ihn erfinden.´´ Auch wenn sich der Philosoph Hermann Keyserling damit nicht aufs Wandern bezieht: auf die Trekkingroute ´´Peaks of the Balkans´´ trifft das Zitat voll und ganz zu. Atemberaubend sind die Hochgebirgslandschaften, die man durchwandert, hier lässt sich noch echte Wildnis erleben. Der Rother Wanderführer ´´Peaks of the Balkans´´ beschreibt den zehntägigen Dreiländerrundweg durch Albanien, den Kosovo und Montenegro und stellt außerdem zahlreiche weitere Tagestouren vor. Der ´´Peaks of the Balkans´´ ist eine der letzten Abenteuerrouten durch Europa. Die Wege führen auf alten Hirten- und Handelspfaden durch die unberührte Bergwelt des Prokletije-Gebirges, durch grüne Täler mit üppigen Blumenwiesen, vorbei an rauschenden Wasserfällen und kristallklaren Bergseen, vielleicht sogar an Spuren von Wölfen oder Bären. In den alten Dörfern scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, und wer zwischendurch einmal den Komfort von mitteleuropäischemBergtourismus vermisst, wird durch die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen mehr als entschädigt. 2011 wurde die Trekkingroute eingeweiht in der Idee, die Menschen in der einst vom Krieg gebeutelten Region einander wieder näherzubringen. Sie ist gleichzeitig eine Maßnahme zur sanften Tourismusentwicklung, die Erwerbsmöglichkeiten für die Bergbewohner schafft, Landflucht bremst und Kultur bewahrt. Die Autoren Kathrin Steinweg und Max Bosse liefern in diesem Rother Wanderführer alle Informationen für einen gelungenen Trekkingurlaub: Fakten zur Infrastruktur wie Unterkünfte, Einkehr- und Einkaufsmöglichkeiten sowie Verkehrsverbindungen, dazu ausführliche Wegbeschreibungen, Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftige Höhenprofile. GPS-Daten stehen zum Download bereit. Viel Wissenswertes zu Land und Leuten runden das handliche Buch ab, und schon beim ersten Durchblättern wecken die Fotos die Vorfreude auf eine spannende Balkan-Entdeckungsreise.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Mein Design Garn Edel Lace Montenegro CD 100g
6,35 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Sehr schöne handgewickelte mit Merino superfine und Viskose-PES Edel Lace Montenegro CD ca. 100g 480m enthaltene Farben 5x Weinrot 1x Cyclam 1x Grün-Blau-Lemon-Lila Material 5x Merino-PA (75 - 25) 1x 100% Merino superfine 1x Viskose-PES Nadelstärke ab ca. 2,0 - 2,5 je nachdem was und wie Sie stricken oder häkeln Lauflänge ca. 480m 100g 7 Fäden zu waschen am besten mit der Hand. Umsatzsteuer wird aufgrund der Befreiung für Kleinunternehmer gemäß 19 Abs. 1 UStG nicht gesondert ausgewiesen.

Anbieter: DaWanda - Handarb...
Stand: 15.11.2017
Zum Angebot
Schnürstiefel - grün 79839-54
69,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Weite: G für normale Fü&#223eAbsatz: 15 mmFarbe: forest/moganoObermaterial: Montenegro/AmborFutter: SchurwolleLaufsohle: GummiFußbett: Filz

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.09.2017
Zum Angebot
Alcasa F - C13 - 1.8m - Power plug type F - C13...
15,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Stecker: Schuko E+F 90° gewinkelt auf C13 Länge: 1,80m Querschnitt: 3 x 0,75mm² Material: H05VV-F Zulassung: VDE, NF, DEMKO, FINKO, KEMA, CEBEC, OVE, IMQ, SEV, SAA Länder: Afghanistan, Algerien, Andorra, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Deutschland, Estland, Finnland, Griechenland, Indonesien, Island, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Montenegro, Moldawien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Serbien, Slowenien, Spanien, Südkorea, Ukraine, Ungarn, Belgien, Frankreich, Marokko, Monaco, Polen, Slowakei, Tschechien, Tunesien. In Syrien und Türkei existiert keine offizielle Norm, der Schukostecker wird aber üblicherweise verwendet. Stecker-Typ E+F CEE-7/7-System (90° gewinkelt ) CEE-7/7-System auch Schukostecker genannt, hier wurden beide Schutzsysteme in einem Stecker vereint. So das die Erdung über die Kontaktflächen oder den Erdungszapfen (französisches System) erfolgt. Stecker C13 Kaltgerätestecker IEC-60320 C13, wird für den Stromanschluss

Anbieter: Jacob-computer.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Alcasa F - C13 - 1.8m - Power plug type F - C13...
15,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Stecker: Schuko E+F 90° gewinkelt auf C13 Länge: 1,80m Querschnitt: 3 x 0,75mm² Material: H05VV-F Zulassung: VDE, NF, DEMKO, FINKO, KEMA, CEBEC, OVE, IMQ, SEV, SAA Länder: Afghanistan, Algerien, Andorra, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Deutschland, Estland, Finnland, Griechenland, Indonesien, Island, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Montenegro, Moldawien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Serbien, Slowenien, Spanien, Südkorea, Ukraine, Ungarn, Belgien, Frankreich, Marokko, Monaco, Polen, Slowakei, Tschechien, Tunesien. In Syrien und Türkei existiert keine offizielle Norm, der Schukostecker wird aber üblicherweise verwendet. Stecker-Typ E+F CEE-7/7-System (90° gewinkelt ) CEE-7/7-System auch Schukostecker genannt, hier wurden beide Schutzsysteme in einem Stecker vereint. So das die Erdung über die Kontaktflächen oder den Erdungszapfen (französisches System) erfolgt. Stecker C13 Kaltgerätestecker IEC-60320 C13, wird für den Stromanschluss

Anbieter: Jacob-computer.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Neuseeland Reiseführer Michael Müller Verlag - ...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

E-Book zur 4. komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage 2015 Die grüne Doppelinsel down under ist zu einem Synonym für aktive Entdeckungsreisen geworden. Neuseeland, das sind Nebelwälder, tätige Vulkane, Geysire und brodelnde Schlammlöcher, ewig lange, unverbaute Strände und fast 4.000 Meter hohe Gebirge mit großartigen Trekkingtouren wie dem Milford Track - Einsamkeit pur. In den Städten ist man dagegen am Puls der Zeit: in der Millionenmetropole Auckland, der Hauptstadt Wellington, im viktorianischen Christchurch und vor allem in Queenstown, das jedem Adrenalin-Thrill aufgeschlossen gegenübersteht. In 42 Trekking- und Radrouten, der überwiegende Teil durch GPS-Daten gestützt, erschließen sich beliebte wie kaum bekannte Touren durch das Land der Kiwis. Wir trau­ern um un­se­ren Autor Dietrich Höll­hu­ber. 10.10.1943 - 16.02.2014 Ob­wohl wir seit ei­ni­gen Mo­na­ten wuss­ten, dass Dietrich Höll­hu­ber schwer er­krankt war, ist man letzt­lich immer un­vor­be­rei­tet, wenn man vom Tod eines lie­ben Kol­le­gen er­fährt. Dietrich Höll­hu­ber war einer un­se­rer wich­tigs­ten Haus­au­to­ren, der die Rei­se­füh­rer »Süd­ti­rol«, »Do­lo­mi­ten«, »Dres­den«, »Neu­see­land« und die Wan­der­füh­rer zu Mallor­ca, zum Meran und zur Säch­si­schen Schweiz für uns ver­fasst hat. Der Ci­ty­füh­rer zu sei­ner Wahl­hei­mat Dres­den war ihm neben dem Buch zu Neu­see­land - Dietrich Höll­hu­ber ge­noss die Re­cher­cher­ei­sen dort­hin ganz be­son­ders - am stärks­ten ans Herz ge­wach­sen. Er war ihm wich­tig, immer auch kri­tisch zu schrei­ben, zu hin­ter­fra­gen, was er ge­se­hen und er­lebt hat. Mit einer un­glaub­li­chen kul­tur­ge­schicht­li­chen Kennt­nis und einer Un­ei­tel­keit aus­ge­stat­tet, die sehr sel­ten in un­se­rem Ge­wer­be ist, war die Ar­beit mit ihm immer auch freund­schaft­lich. Dietrich Höll­hu­ber wurde in Posen ge­bo­ren, wuchs in Ös­ter­reich auf und stu­dier­te in Wien Geo­gra­phie und Ge­schich­te - »wie es sich für einen an­ge­hen­den Rei­se­au­tor ge­hört«, wie er selbst hin­zu­füg­te. Nach einem ein­jäh­ri­gen Auf­ent­halt in Eng­land, einer Uni-As­sis­tenz in Wien, Bris­tol, Karls­ru­he und Er­lan­gen, ar­bei­te­te er seit 1982 als Stu­di­en­rei­se­lei­ter. Eine be­son­de­re Weg­mar­ke war für ihn das Jahr 2001; da­mals be­gann er aus­schließ­lich als Sach­buch- und Rei­se­au­tor zu ar­bei­ten. Fort­an un­ter­nahm der er­fah­re­ne Glo­be­trot­ter etwa 150 große Rei­sen in alle Erd­tei­le und ver­fass­te dar­über 30 Bü­cher in re­nom­mier­ten Ver­la­gen: vom »Wan­der­füh­rer für Bier­trin­ker - Frän­ki­sche Schweiz« zu Rei­se­füh­rern über ei­ni­ge Mit­tel­meer­län­der (samt Li­ba­non, Ma­rok­ko, Zy­pern, Spa­ni­schem Ja­kobs­weg, Ober­ita­li­en, Kroa­ti­en und Mon­te­ne­gro) sowie eine ganze Reihe von Wan­der­füh­rern. Wir wer­den Dietrich Höll­hu­ber als den in Er­in­ne­rung be­hal­ten, wie er sich selbst ge­se­hen hat: als Rei­sen­den, als Su­chen­den, als einen, der un­ter­wegs sein woll­te und sich ge­traut hat, diese Lei­den­schaft auch zu leben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot