Angebote zu "Michael" (17 Treffer)

Montenegro Reiseführer Michael Müller Verlag
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die tiefste Schlucht Europas, der längste Sandstrand des östlichen Mittelmeerraums, der größte Binnensee des Balkans und der längste Fjord südlich von Skandinavien - das kleine Montenegro lockt mit geographischen Superlativen auf engstem Raum. Outdoor-Sportler finden ungeahnte Möglichkeiten in noch unberührter Natur, Kunstinteressierte entdecken einen uralten Siedlungsraum mit Kulturdenkmälern aus zweieinhalbtausend Jahren Geschichte. Und wer einfach nur am Strand in mediterraner Sonne entspannen möchte, ist ebenfalls bestens aufgehoben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Montenegro Reiseführer Michael Müller Verlag
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps.Broschiertes BuchDie tiefste Schlucht Europas, der längste Sandstrand des östlichen Mittelmeerraums, der grö&#223te Binnensee des Balkans und der längste Fjord südlich von Skandinav

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Wigand, Achim: Montenegro Reiseführer Michael M...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Montenegro Reiseführer Michael Müller VerlagIndividuell reisen mit vielen praktischen Tipps.Taschenbuchvon Achim WigandEAN: 9783956542138Einband: Kartoniert / BroschiertAuflage: 4. AuflageErscheinungsjahr: 2017Sprache: DeutschSeiten: 295Ma3

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Montenegro Reiseführer Michael Müller Verlag al...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,90 € / in stock)

Montenegro Reiseführer Michael Müller Verlag:Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps. Individuell reisen!. 4. Auflage Achim Wigand

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Wigand, Achim: Montenegro Reiseführer Michael M...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.08.2017Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Montenegro Reisefuehrer Michael Mueller VerlagTitelzusatz: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps.Auflage: 4. Auflage von 2017 // 4. AuflageAutor: Wigand,

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Serbien und Montenegro im Zweiten Weltkrieg 194...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Serbien und Montenegro im Zweiten Weltkrieg 1941-1945:1. Auflage. Michael Portmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Serbien und Montenegro im Zweiten Weltkrieg 194...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Serbien und Montenegro im Zweiten Weltkrieg 1941-1945: Michael Portmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Dresden Reiseführer Michael Müller Verlag - Ind...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

E-Book zur 4. komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage 2016, E-Book-Neuauflage voraussichtlich im Juli 2018 Buchauflage von 2018 bereits lieferbar 1945 komplett zerstört, erstrahlt die Barockstadt Dresden heute wieder in altem Glanz. Bedeutendstes Symbol des Wiederaufbaus ist die Frauenkirche, die 2005 in einer feierlichen Zeremonie geweiht wurde. Seither bestimmt ihre berühmte Kuppel, die steinerne Glocke, wieder die Silhouette der Stadt. Nur einen Katzensprung entfernt liegen die anderen berühmten Sights der Stadt: Residenzschloss mit Grünem Gewölbe, Zwinger, Semperoper, Albertinum oder Hofkirche, um nur einige zu nennen. Wer sich trotz aller Hochkaräter nicht auf Dresden beschränken möchte, unternimmt Ausflüge in die Sächsische Schweiz oder macht einen Tagestrip in die nahe gelegene Porzellanstadt Meißen und zum eindrucksvollen Jagdschloss Moritzburg. Dietrich Höll­hu­ber wurde in Posen ge­bo­ren, wuchs in Ös­ter­reich auf und stu­dier­te in Wien Geo­gra­phie und Ge­schich­te - wie es sich für einen an­ge­hen­den Rei­se­au­tor ge­hört, wie er selbst hin­zu­füg­te. Nach einem ein­jäh­ri­gen Auf­ent­halt in Eng­land, einer Uni-As­sis­tenz in Wien, Bris­tol, Karls­ru­he und Er­lan­gen, ar­bei­te­te er seit 1982 als Stu­di­en­rei­se­lei­ter. Eine be­son­de­re Weg­mar­ke war für ihn das Jahr 2001; da­mals be­gann er aus­schließ­lich als Sach­buch- und Rei­se­au­tor zu ar­bei­ten. Fort­an un­ter­nahm der er­fah­re­ne Glo­be­trot­ter etwa 150 große Rei­sen in alle Erd­tei­le und ver­fass­te dar­über 30 Bü­cher in re­nom­mier­ten Ver­la­gen: vom Wan­der­füh­rer für Bier­trin­ker - Frän­ki­sche Schweiz zu Rei­se­füh­rern über ei­ni­ge Mit­tel­meer­län­der (samt Li­ba­non, Ma­rok­ko, Zy­pern, Spa­ni­schem Ja­kobs­weg, Ober­ita­li­en, Kroa­ti­en und Mon­te­ne­gro) sowie eine ganze Reihe von Wan­der­füh­rern. In den 70ern wurde An­ge­la Nit­sche jedes Jahr drei­mal aus der Ober­pfalz quer durch die Frän­ki­sche Schweiz zur Bam­ber­ger Ver­wandt­schaft kut­schiert. An jeder Kurve der B 470 woll­te sie aus­stei­gen, schnell unter den Bu­chen ver­schwin­den, hin­ein in die Sei­ten­tä­ler und hoch zu den ver­zau­ber­ten Fel­sen und Burg­rui­nen. Aus dem Kind wurde eine Re­dak­teu­rin des Micha­el Mül­ler Ver­lags, ge­nau­er: die Chef­lek­to­rin der MM-Wan­dern-Serie. Da ver­steht es sich fast von selbst, dass sie sich den Wunsch aus Kin­der­ta­gen er­füllt und drei Jahre lang die­ses Traum­land für Wan­de­rer neu er­lau­fen hat. Und das war noch viel wun­der­ba­rer als die Fan­ta­si­en von da­mals mit der Nase an der Au­to­schei­be.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 30.01.2018
Zum Angebot
München Reiseführer Michael Müller Verlag - Ind...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

E-Book zur 5. komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage 2017 Kaum eine Stadt Deutschlands bietet ein derart reiches Aktionsfeld wie München. Annähernd verbindlich ist eigentlich nur die klassische Sightseeing-Tour durch die Wittelsbacher Opulenz und die weltberühmten Kunst- und Gemäldesammlungen. Danach erliegen die einen dem Luxus der Maximilianstraße, andere tauchen ein in die Szene und Subkultur des Westends oder genießen die liberalitas bavariae in den Parks an der Isar. Und am Ende treffen sich dann alle wieder auf eine Maß Helles in den vielen Biergärten und Brauereischwemmen der Stadt. Und wenn München zu sehr leuchtet: Draußen warten die Hausberge und die Seen des Hinterlands auf all jene, die sich wieder auf Normalmaß einpendeln wollen. Neben Stadtspaziergängen und Abstechern ins Münchner Umland bietet der Guide zahllose Ausflüge in die praktischen Dinge des Reiselebens - Übernachten, Essen, Trinken, Shopping, Nightlife ... Ab 2017 neu: Die Neuauflage des City-Guides erscheint in komplett neuem Outfit und ist dadurch noch übersichtlicher und griffiger - zahlreiche neue Features (z. B. ein Kapitel für den schmaleren Geldbeutel, ein Kinderkapitel, Top-Listen sowie Restaurants und Museen auf einen Blick) erleichtern die Orientierung. Den Auftakt bilden Themenseiten zu den Stadtvierteln und Sehenswürdigkeiten, zur Kulinarik, zum Nachtleben und zum Shopping. Die Touren und Ausflüge führen in alle Winkel der Stadt, wobei auch Viertel abseits der Top-Sehenswürdigkeiten berücksichtigt werden. Subjektiv, persönlich und wertend - die MM-Bücher mit ihren Restaurant- und Einkaufstipps, ihren Hintergrundgeschichten und Service-Infos sind, was sie schon immer waren: mehr als »nur« Reiseführer. Achim Wigand Jahrgang 1968, mäanderte nach ausgedehntem Studium durch die deutsche Dienstleistungsgeographie und arbeitete als Gastrojournalist, Boxtrainer, Veranstaltungstechniker und in der Öffentlichkeitsarbeit eines großen Unternehmens. Ein erstes Reisebuch - Montenegro, 2006 - entstand als eher ungeplantes Beiprodukt eines Theaterprojekts. Die umfangreichen Recherchen für »München MM-City« diente als Generalqualifikation für seine heutige Hauptbeschäftigung: Achim Wigand ist Tourguide in der bayerischen Metropole.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Südtirol Reiseführer Michael Müller Verlag - In...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

E-Book zur 6. komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage 2015 Südtirol ist schon lange kein angestaubter Urlaubsklassiker mehr, sondern attraktives Reiseziel für alle Generationen. Die historischen Städte Bozen, Meran, Brixen und Bruneck verbinden ihre Tiroler Herkunft mit italienischen Akzenten, während in den Tälern zwischen Ortler und Drei Zinnen, Brenner und Kalterer See, Ötztaler Alpen (ja, Ötzi kommt aus Südtirol!) und Rosengarten ungebrochene alpine bäuerliche Tradition samt Trachten und Herrgottswinkel regiert. Das Buch zum Land zwischen Gletschern und Weinbergen enthält viele Wandervorschläge und präzise dokumentierte Mountainbiketouren, die Hälfte davon mit GPS-Koordinaten. Dietrich Höll­hu­ber wurde in Posen ge­bo­ren, wuchs in Ös­ter­reich auf und stu­dier­te in Wien Geo­gra­phie und Ge­schich­te - »wie es sich für einen an­ge­hen­den Rei­se­au­tor ge­hört«, wie er selbst hin­zu­füg­te. Nach einem ein­jäh­ri­gen Auf­ent­halt in Eng­land, einer Uni-As­sis­tenz in Wien, Bris­tol, Karls­ru­he und Er­lan­gen, ar­bei­te­te er seit 1982 als Stu­di­en­rei­se­lei­ter. Eine be­son­de­re Weg­mar­ke war für ihn das Jahr 2001; da­mals be­gann er aus­schließ­lich als Sach­buch- und Rei­se­au­tor zu ar­bei­ten. Fort­an un­ter­nahm der er­fah­re­ne Glo­be­trot­ter etwa 150 große Rei­sen in alle Erd­tei­le und ver­fass­te dar­über 30 Bü­cher in re­nom­mier­ten Ver­la­gen: vom »Wan­der­füh­rer für Bier­trin­ker - Frän­ki­sche Schweiz« zu Rei­se­füh­rern über ei­ni­ge Mit­tel­meer­län­der (samt Li­ba­non, Ma­rok­ko, Zy­pern, Spa­ni­schem Ja­kobs­weg, Ober­ita­li­en, Kroa­ti­en und Mon­te­ne­gro) sowie eine ganze Reihe von Wan­der­füh­rern. Wir wer­den Dietrich Höll­hu­ber als den in Er­in­ne­rung be­hal­ten, wie er sich selbst ge­se­hen hat: als Rei­sen­den, als Su­chen­den, als einen, der un­ter­wegs sein woll­te und sich ge­traut hat, diese Lei­den­schaft auch zu leben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot