Stöbern Sie durch unsere Angebote (61 Treffer)

Escape from Montenegro
4,29 € *
ggf. zzgl. Versand

For many years a seminary professor in Indiana, Dr. Charles Ashanin was known only to family and a few friends as one who narrowly escaped death at the hands of dangerous militants, Communists and Nationalists who dominated his native land of Montenegro in the years just prior to and during World War II. As a result he lived in lifelong exile from his homeland. The recording of his experiences took the form of an autobiographical novel, as he changed the names of some characters and combined others into single individuals to protect the identities of those involved. But the people who knew him well knew also that the facts he describes were true. Writer, and Ashanins godson, Brian McDonald has beautifully brought this compelling story together so that it might be published and shared with others. The result is a truly heart-pounding tale of mad violence, love and grace.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Bildungssysteme Europas - Montenegro
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die aktualisierte und in Teilen neu erarbeitete vierte Auflage der Bildungssysteme Europas beschreibt in dieser Form bisher einmalig die Bildungssysteme aller souveränen Staaten Europas. Der Länderbeitrag Montenegro ist so gegliedert, dass er historische Entwicklungslinien aufzeigt, Reformen im Bildungssystem und ihre Kontextbedingungen beschreibt, die Organisation des jeweiligen Schulsystems sowie das System der allgemein- und berufsbildenden Schulen analysiert, aktuelle Probleme wie die Integration der Flüchtlinge und Asylsuchenden in das Bildungssystem thematisiert und Entwicklungsperspektiven des jeweiligen Bildungssystems aufzeigt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Nationalstaatsbildung, Krieg und Konsolidierung...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Filip Milacic entwickelt Mechanismen, die einen kausalen Einfluss des Krieges auf die Konsolidierung der Demokratie rekonstruieren und zeigt auf, wie Nationalstaatsbildung und Krieg den Demokratisierungsprozess in den Staaten Montenegro, Serbien und Kroatien beeinflusst haben. Eine Untersuchung der Transformationsprozesse und der dort entstandenen Hybridregime, die die Ursachen für Erfolg und Scheitern in einer jeweiligen Mischung aus den drei Faktoren sieht, liegt bisher nicht vor. Damit liefert das Buch einen Beitrag zur Theoretisierung des Zusammenhangs zwischen Nationalstaatsbildung, Krieg und Demokratie. Filip Milacic hat an der Universität Heidelberg Politikwissenschaft und osteuropäische Geschichte studiert und als Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung an der Humboldt Universität in Politikwissenschaft promoviert (Betreuer Professor Wolfgang Merkel). Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Montenegro und Kolumnist mehrerer Tageszeitungen in Montenegro. Er beschäftigt sich mit der Beziehung zwischen Identitätspolitik und demokratischen Prozessen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Albanien & Montenegro mit dem Motorrad - Reise ...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum nach Albanien fahren ? Albanien befindet sich im Aufbruch, öffnet sich seit 1990 in einem rasanten Tempo, möchte als Urlaubsland entdeckt werden, und das nicht nur wegen der dringend benötigten Devisen von Touristen. Welches Lachen wir auf die Gesichter zauberten, wenn wir (in Englisch) sagten, dass wir ausschließlich Albanien bereisen und nicht etwa auf der üblichen Durchgangsroute nach Griechenland sind! Dieses Balkanland war über fünf Jahrzehnte von der Umwelt in totaler Isolation während des kommunistischen Regimes durch Enver Hoxha abgeschottet, und wie in kommunistischen Diktaturen so üblich, in den Ruin getrieben. Sieben Jahre nach Ende des Kommunismus in 1997 herrschten im Land Bürgerkrieg und Anarchie. Von der italienischen Adria nur 80 Kilometer Luftlinie entfernt blieb es lange Zeit ein fehlender Mosaikstein auf der Europakarte. Ein sonniges Gebirgsland im westlichen Balkan von der Größe des Bundeslandes Brandenburg, ist es ein Paradies für Enduristen, die von keinen Verboten eingeschränkt werden, das gilt auch für das wilde Campen. Wie schon 2012 in Rumänien ist es für uns spannend, ein Land im Aufbruch zu besuchen und zu erleben. Irgendwann wird es angepasst an den Tourismus von seiner Ursprünglichkeit etwas verloren haben. Marbie Stoner ist Jahrgang 1958, Mutter von zwei Töchtern, und schreibt unter Pseudonym. Sie lebt in Karben im Wetteraukreis in Hessen. Sie absolvierte einen Kurs in Die Kunst des Schreibens an der Axel Anderson Akademie im Bereich Belletristik sowie zahlreiche Kurse in der Hobbymalerei: Porträt und Landschaft. Veröffentlichungen bisher sechs E-Books mit Motorradreiseberichten aus Europa und Marokko. Ferner ist sie Mitglied in der KünstlerInitiative Karben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
MARCO POLO Reiseführer Montenegro - Inklusive I...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

MARCO POLO E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck! Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras: Entdecken Sie mit MARCO POLO Montenegro intensiv von den Stränden an der Adria bis zum größten See des Balkans an der Grenze zu Albanien - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Montenegro an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der Blumenstadt Herceg Novi und den Gletscherseen und einsamen Wanderwegen im Nationalpark Durmitor nicht verpassen dürfen, wo Sie auf einer paradiesischen Flussinsel im Bojanadelta den längsten FKK-Strand des Landes finden und dass Belgrads Kunst- und Filmszene den Ort Rose in der Ferienzeit zum Saint-Tropez von Montenegro macht. Die Insider-Tipps der Autorin lassen Sie Montenegro individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Montenegro in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Inhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. E-Book basiert auf: 5. Auflage 2017 Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche! Ihr Studium in Frankfurt finanzierte sich Danja Antonovic als Reiseleiterin in Montenegro. Heute arbeitet die Absolventin der Deutschen Journalistenschule als Balkankorrespondentin des Netzwerks Weltreporter.net. Sie berichtet für namhafte Printmedien sowie für Fernsehen und Radio. So oft sie kann, fährt sie von Belgrad aus nach Monte, ins steinerne Haus ihres Großvaters.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Bewältigung des Kosovo-Konflikts im Rahmen eine...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Südosteuropa, Balkan, Note: 2,3, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Philosophische Fakultät), Veranstaltung: Hauptseminar Internationales Konfliktmanagement zwischen Theorie und Praxis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit untersucht wie der EU-Annäherungsprozess von Serbien-Montenegro-Kosovo auf den ethnopolitischen Konflikt im Kosovo einwirkt beziehungsweise welche Einflussmöglichkeiten die EU über den Stabilisierungs- und Assozierungsprozess (SAP) im Sinne einer Konfliktbewältigung in der Region ausüben kann. Einleitend wird ein Überblick über die derzeitige Konfliktsituation mit Hinblick auf die Hindernisse für eine langfristig friedenssichernde Konfliktbewältigung erforderlich sein. Daraufhin wird der zentralen Frage nachgegangen. Das Engagement und die Einflussnahme der EU im Rahmen des SAP zielen nicht auf die Konfliktbewältigung im Kosovo, sondern versuchen Serbien-Montenegro (und Kosovo) in der Erlangung der Vorrausetzungen für eine EU-Mitgliedschaft zu unterstützen. Deswegen müssen die Einflussmöglichkeiten der EU in ihren eigentlichen Wirkungsfeldern zuerst veranschaulicht und in einem darauffolgenden Schritt ihre Auswirkung auf den Konflikt aufgezeigt werden. Eine Einteilung der Wirkungsfelder kann den Vorraussetzungen für eine EU-Mitgliedschaft entsprechend vorgenommen werden, sprich dort wo der Annäherungsprozess greifen soll: Neben den übernommenen Kopenhagenern Kriterien - Aufbau einer demokratischen Ordnung und funktionsfähigen Marktwirtschaft als Vorraussetzungen - tritt für die Westbalkanländer noch eine weitere Kondition hinzu: Regionale Kooperation. Diese drei Politikbereiche werden zur Analyse herangezogen und jeweils getrennt für Serbien-Montenegro und Kosovo untersucht, um anschließend, mit Bezugnahme auf die im ersten Teil aufgezeigten Konfliktfaktoren, ihre Auswirkungen auf den Kosovokonflikt darzulegen und eine Antwort auf die zentrale Frage zu geben. Im letzten Teil wird versucht ein Resümee zu ziehen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Expansion der EU - Chancen / Risiken: Auswertun...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS), die im Jahre 1951 gegründet wurde und zunächst aus sechs Staaten bestand, entwickelte sich mit insgesamt 27 Staaten zur heutigen Europäischen Union. Nachdem der Eiserne Vorhang im Jahre 1989 gefallen war, fingen auch die osteuropäischen Staaten an, sich von ihrer sozialistischen Planwirtschaft ab und den westlichen Marktstrukturen zuzuwenden. Somit folgte 2004 die Osterweiterung der EU. Seitdem die Folgen der Balkankriege überwunden sind, melden auch die südosteuropäischen Staaten Mazedonien, Montenegro, Kroatien und die Türkei Interesse an einer Mitgliedschaft. Ebenso wie die vorangegangen osteuropäischen Staaten erhoffen sie sich mehr Wohlstand, Arbeit und Freiheit in der europäischen Gemeinschaft. Zugleich wurde ihnen der Beweis geliefert, dass die Reformen, die der Erfüllung der politischen und wirtschaftlichen Kriterien zum EU-Beitritt dienen, realisierbar sind. Ihre Beitrittsanträge haben die vier genannten Länder bereits eingereicht. Kroatien steht seit 2005 in Verhandlungen mit der EU, Mazedonien und Montenegro sind seit 2005 bzw. 2010 offizielle Kandidaten. Ihre Beitrittsverhandlungen wurden allerdings noch nicht eröffnet. Eine Ausnahme bildet die Türkei. Sie ist bereits ein langjähriger Partner der Europäischen Union. 1987 erfolgte der Antrag auf Mitgliedschaft in der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft. Seit 1999 ist die Türkei offizieller Kandidat für die Mitgliedschaft in der EU. Die Beitrittsverhandlungen dauern an, da die Bereitschaft hinsichtlich der Erfüllung und Umsetzung von Vorgaben fehlt. Ein Ende ist nicht in Sicht. Ein weiterer potentieller Anwärter auf eine Mitgliedschaft ist Island, ein seit Jahrzehnten eigenständiger und wirtschaftlich sehr gut positionierter Staat im Norden Europas. Seit 1970 bestehen zahlreiche Abkommen und Verträge zur europäischen Gemeinschaft. Aufgrund der geographischen Lage und den langjährigen Beziehungen ist Island dementsprechend auch Teil des europäischen Marktes. Der Beitrittsantrag Islands erfolgte 2009. Dieses Buch klärt unter anderem die folgenden Fragen: Welche wirtschaftlichen Chancen und Risiken kann ein hochentwickeltes, westeuropäisches Land wie Island noch erwarten? Was könnte ein EU-Beitritt für die Balkanstaaten Kroatien, Mazedonien, Montenegro und für die Türkei bewirken? Ist ein EU-Beitritt erstrebenswert? Diplom-Betriebswirt (FH) Robert Otto wurde 1984 in Radebeul geboren. Nach dem allgemeinen Abitur und einer 12-monatigen Dienstzeit bei der Bundeswehr, begann er eine Ausbildung zum Bankkaufmann. Aufgrund der vielen Einflüsse wirtschaftlicher Themen entschloss sich der Autor zu einem berufsbegleitenden Studium. Das Studium der Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt der Europäischen Betriebswirtschaft an der DIPLOMA-Fachhochschule, schloss der Autor im Jahre 2012 erfolgreich ab. Der fortwährende berufliche Bezug und das persönliche Interesse an aktuellen Wirtschaftsthemen motivierten ihn, sich der Thematik des vorliegenden Buches zu widmen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Wo bitte liegt denn dieses Albanien? Fotoversio...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Achtung, dies ist die Buchversion mit über 100 Farbfotos! Die Ausgabe ohne Fotos erhaltet ihr unter der ISBN: 978-3-7412-8930-9 Mit dem Wohnmobil vier Wochen quer durch den Balkan von Deutschland durch Österreich, Ungarn, Kroatien, Bosnien Herzegowina, Montenegro nach Albanien. Dann über Montenegro, Serbien, Ungarn, Kroatien und Österreich wieder zurück. Was für Menschen leben auf dem Balkan? Kann man dort überhaupt hinfahren? Gibt es Campingplätze? Wo kann ich mit dem Wohnmobil übernachten? Wie sehen die Menschen uns Deutsche? Was gibt es zu entdecken? Wie ist es, mit Schatzi, ohne Fernseher, ohne Radio, aber mit etwas Internet und Bergziege zu reisen? Auf all diese und weitere Fragen findet ihr reichlich Antworten. Ich erzähle Geschichten und Erlebnisse rund um die Reise, von uns, unserem Leben, unseren Einkäufen und natürlich von der bezaubernden Landschaft, den offenen und durchweg freundlichen Menschen des Balkans! Ihr erfahrt, wo ihr übernachten könnt, wo es etwas zu entdecken und erleben gibt! Bisher sind aus der Schatzi, eine Reise und ich zwei Bücher erschienen. Das neue, nun erstmalig in zwei Versionen (mit über 100 farbigen Fotos und eine reine Textversion), außerdem soll ein interaktives eBook erscheinen! Hieronymus L., Jahrgang `62 schreibt über diverse Reisen mit dem Wohnmobil und bald auch über andere Reisen in Europa und der Welt. Auch etwas anderes ist geplant. Der Ideen-Pool ist mehr als gefüllt. Bei der Umsetzung diverser Projekte fehlt es einfach an der nötigen Zeit!

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Albanien Tour 2016 - mit 40 hart gekochten Eier...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer fährt mit 40 hart gekochten Eiern in den Süden? Richtig! ICH. Mit einem Jeep über Kroatien, Montenegro nach Albanien. Eine selbst geplante Tour mit langen Offroad- Passagen in Albanien inmitten einer unbeschreiblich schönen Natur. 1000 - Sterne - Hotel, oder Höhle, oder auch mal ein Campingplatz, oder einfach auf einer Wiese am Fluss. So muss Urlaub sein! Vor ein paar Jahren bin ich zum ersten Mal auf einen Trip nach Italien unterwegs. Dort entdecke ich meine neue Leidenschaft für das Fahren mit Geländewagen und filme erstmals während der Fahrt. Später kommen Reisen nach Norwegen, Marokko, Rumänien, Kroatien, Montenegro, Albanien dazu. Da die Erinnerungen mit der Zeit verblassen, beginne ich in Marokko das Tagebuch meiner Reise mitzuschreiben. Film und Bild beschreiben jedoch nur sporadisch die unglaublichen Abenteuer und Begebenheiten auf den Reisen. So ist mit dem letzen Trip 36 nach Marokko und zurück erstmals der Entschluss gereift, die Erlebnisse in Buchform festzuhalten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
The Story of the Great War, Volume 4 of 8
1,49 € *
ggf. zzgl. Versand

This book is volume four of eight volumes. It covers mainly the air war. The volume covers the 2nd half of 1915 and starts into 1916. The Edith Cavell incident is truly tragic. To paraphrase the quote from the volume, It wasnt so much a crime as a blunder. The story of the ger battleship Möwe is told in detail. She ends up being sunk by British fighters in 1945. The fall of Serbia, Montenegro and Albania is described in great detail. This would prove to be of major historical significance over the future years. The horror of the impact on the civilian population is hard to imagine, as are the massacres of the Armenians.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot