Angebote zu "Bildband" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Bildband Montenegro
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Bildband Montenegro, Redaktion: Plotz, Thomas, Verlag: Baltic Sea Press E.K. // Baltic Sea Press e.K., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Montenegro, Rubrik: Bildbände // Europa, Seiten: 108, Informationen: Paperback, Gewicht: 360 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Bildband Montenegro
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Bildband Montenegro, Redaktion: Plotz, Thomas, Verlag: Baltic Sea Press E.K. // Baltic Sea Press e.K., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Montenegro, Rubrik: Bildbände // Europa, Seiten: 108, Informationen: Paperback, Gewicht: 360 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Bildband Montenegro
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bildband Montenegro ab 19.9 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Bildbände, Europa,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Unbekanntes Europa - Die schönsten Ziele auf de...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.05.2019, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Die schönsten Ziele auf dem Balkan, Auflage: 1/2019, Autor: Geiss, Heide Marie Karin/Wengert, Veronika/Winzker, Thomas u a, Übersetzer: Geiss, Heide Marie Karin/Wengert, Veronika/Winzker, Thomas u a, Verlag: Bruckmann Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Adria // Albanien // Balkan // Balkanexpress // Balkanländer // Bildband // Bosnien und Herzegowina // Bulgarien // Dubrovnik // Europa // Kosovo // Kotor // Kroatien // Montenegro // Mostar // Nordmazedonien // Ostwärts // Plitvicer Seen // Reise // Reiseführer // Reiseziele // Rumänien // Rundreise // Sarajevo // Serbien // Sofia // Südosten // Südosteuropa // Urlaub // Zagreb, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 192 S., Seiten: 192, Format: 2 x 27.1 x 23 cm, Gewicht: 1105 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Rund um die Adria - Ein Bildband
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Adriatische Meer trennt den Balkan von Italien. An den Küsten der Adria erwarten ihre Besucher beeindruckende Bergformationen, malerische Küstenorte, verträumte Inseln. Ganz gleich ob in Italien, Kroatien, Montenegro oder Albanien. Dieser Bildband bietet Ihnen die Gelegenheit, diese traumhafte Region aus der Nähe zu erleben.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Rund um die Adria - Ein Bildband
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Adriatische Meer trennt den Balkan von Italien. An den Küsten der Adria erwarten ihre Besucher beeindruckende Bergformationen, malerische Küstenorte, verträumte Inseln. Ganz gleich ob in Italien, Kroatien, Montenegro oder Albanien. Dieser Bildband bietet Ihnen die Gelegenheit, diese traumhafte Region aus der Nähe zu erleben.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Reise durch Montenegro
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Montenegro, das seit 2006 selbständige Balkanland, fasziniert mit einer Vielzahl von Naturschönheiten auf kleiner Fläche: An der Adriaküste locken kleine Buchten mit kristallklarem Wasser ebenso wie der 13 Kilometer lange feinsandige Traumstrand von Ulcinj und die Bucht von Kotor, ein Meeresarm der sich fjordartig zwischen steil abfallenden Bergen kilometerweit in das Landesinnere zieht und ein Landschaftsbild malt, das zum UNESCO-Welterbe geadelt wurde. Zwischen der Adriaküste und der Hauptstadt Podgorica liegt an der Grenze zu Albanien der riesige Skadar-See, auch Skutarisee genannt, den sich die beiden Länder teilen. Die montenegrinische Seite steht als Nationalpark unter besonderem Schutz und beeindruckt durch ihren Artenreichtum.Im Landesinneren wartet eine imposante Bergwelt mit dichten Wäldern, verschneiten Gipfeln und stillen Bergseen. Hier liegt auch die Tara-Schlucht, die als Europas tiefste und längste Schlucht gilt. Von der langen und wechselvollen Geschichte kündenim ganzen Land historische Stätten der verschiedenen Herrscher aus illyrischer und römischer Zeit, ebenso findet man Baudenkmäler der Venetier, Franzosen und aus der Zeit der Herrschaft Österreich-Ungarns, etwa in der alten Hauptstadt Cetinje. An der Küste locken Destinationen wie Herceg Novi oder Sveti Stefan, die aus verträumten Fischerdörfern und alten Seefahrerorten hervorgegangen sind.Rund 200 brillante Bilder zeigen Montenegro von der Adriaküste bis zur Bergwelt in seiner ganzen Vielfalt. Vier Specials berichten über besondere Sehenswürdigkeiten und Highlights der montenegrinischen Kultur und Natur, die man in diesem kleinen großen Land entdecken kann.REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Reise durch Montenegro
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Montenegro, das seit 2006 selbständige Balkanland, fasziniert mit einer Vielzahl von Naturschönheiten auf kleiner Fläche: An der Adriaküste locken kleine Buchten mit kristallklarem Wasser ebenso wie der 13 Kilometer lange feinsandige Traumstrand von Ulcinj und die Bucht von Kotor, ein Meeresarm der sich fjordartig zwischen steil abfallenden Bergen kilometerweit in das Landesinnere zieht und ein Landschaftsbild malt, das zum UNESCO-Welterbe geadelt wurde. Zwischen der Adriaküste und der Hauptstadt Podgorica liegt an der Grenze zu Albanien der riesige Skadar-See, auch Skutarisee genannt, den sich die beiden Länder teilen. Die montenegrinische Seite steht als Nationalpark unter besonderem Schutz und beeindruckt durch ihren Artenreichtum.Im Landesinneren wartet eine imposante Bergwelt mit dichten Wäldern, verschneiten Gipfeln und stillen Bergseen. Hier liegt auch die Tara-Schlucht, die als Europas tiefste und längste Schlucht gilt. Von der langen und wechselvollen Geschichte kündenim ganzen Land historische Stätten der verschiedenen Herrscher aus illyrischer und römischer Zeit, ebenso findet man Baudenkmäler der Venetier, Franzosen und aus der Zeit der Herrschaft Österreich-Ungarns, etwa in der alten Hauptstadt Cetinje. An der Küste locken Destinationen wie Herceg Novi oder Sveti Stefan, die aus verträumten Fischerdörfern und alten Seefahrerorten hervorgegangen sind.Rund 200 brillante Bilder zeigen Montenegro von der Adriaküste bis zur Bergwelt in seiner ganzen Vielfalt. Vier Specials berichten über besondere Sehenswürdigkeiten und Highlights der montenegrinischen Kultur und Natur, die man in diesem kleinen großen Land entdecken kann.REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Kampfauftrag: "Bewährung"
25,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Trotz des elitären Anspruchs der Waffen-SS gelang es dem Reichsführer-SS Heinrich Himmler lange nicht, eigene Fallschirmjäger-Verbände aufzustellen, weil Hermann Göring dieses Recht ausschließlich für die Luftwaffe in Anspruch nahm. Erst im Sommer 1943 entstanden im SS-Führungshauptamt Pläne für eine Fallschirmjägereinheit speziell zur Partisanenbekämpfung. Dabei sollten die Schützen-Kompanien aus Häftlingen des Zentralen Strafvollzugslagers der SS rekrutiert werden. Die Inhaftierten waren jedoch keineswegs Schwerstkriminelle, sondern Männer, denen manchmal nur aufgrund unglücklicher Umstände dienstliche Verfehlungen zur Last gelegt wurden und denen die SS-Führung Gelegenheit geben wollte, durch eine militärische Bewährung wieder völlig rehabilitiert zu werden. Der Bildband schildert Aufstellung, Ausrüstung, Bewaffnung und Sprungausbildung des SS-Fallschirmjäger-Bataillons 500/600 sowie seine spektakulären Kampfeinsätze bis zum Sommer 1944 in Sachtexten sowie spannenden Erlebnisberichten Beteiligter: Partisanenbekämpfung in Montenegro, Besetzung von Budapest (Margarethe I), Partisanenbekämpfung in Serbien und Kroatien (Maibaum) und vor allem Schlag gegen das Hauptquartier von Tito (Rösselsprung) im Mai/Juni 1944. Hunderte von großformatigen Fotos über Ausbildung und Kampfeinsätze runden die erste Grundlagenarbeit über dieses Ausnahmebataillon ab.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot